Therapie nach A. Tomatis Nürnberg, bei Stress, Konzentrationsproblemen, ADHS, Legasthenie, auditiver Wahrnehmungstörung, ... Entspannung mit Therapie nach A. Tomatis in Fränkischer Schweiz Hörtraining für Kinder bei ADHS, auditiver Wahrnehmungsstörung und Legasthenie

Hören lernen mit Tomatis

Hörtherapie in Kunreuth

Die Praxis für Hören und Lernen listen! liegt in der Metropolregion Nürnberg am Rande der Fränkischen Schweiz. Seit einigen Jahren praktiziert die Hörtherapeutin Heidrun Fischer dort die Therapie nach A. Tomatis. Dabei schneidet sie ein Hörprogramm aus hochwertigen Musik- und Stimmaufnahmen individuell auf ihre Patienten zu. Über ein Therapiegerät – das Elektronische Ohr – oder über Spezialkopfhörer gelangt die Klangmischung dann ins Ohr. Dieses Hörtraining verbessert die Empfindlichkeit des Ohrs und trainiert den Gleichgewichtssinn. Das hilft, vielfältige Symptome zu behandeln, die auf eine auditive Wahrnehmungsstörung zurückzuführen sind.

Eine Therapie nach A. Tomatis kann der geeignete Weg sein, wenn Sie

  • besser verstehen und kommunizieren möchten
  • Ihre Konzentration steigern möchten
  • Ihre Stimme trainieren möchten
  • eine Fremdsprache leichter erlernen oder üben möchten
  • Stress besser bewältigen und mehr Sicherheit erwerben möchten
  • einen anderen Weg der Entspannung suchen
  • eine auditive Wahrnehmungsstörung bei sich bemerken.

In einem angenehm gestalteten Ambiente können sich unsere erwachsenen Klienten ganz auf das Hören einlassen, zur Ruhe kommen oder sich während des Hörens mit verschiedenen Angeboten zum Gestalten oder Nachdenken aktiv entspannen.

Eine Hörherapie für Ihr Kind kann der geeignete Weg sein, wenn es

  • nicht immer alles mitbekommt, was gesagt wurde
  • Konzentrationsprobleme hat
  • Schwierigkeiten in der Schule und mit dem Lernen, Rechnen oder einer Fremdsprache hat: z.B. aufgrund einer Lese- oder Rechtschreibeschwäche
  • sich auffällig verhält: z.B. unter ADHS leidet, hyperaktiv, verträumt, ängstlich oder unselbstständig ist
  • sich schwer orientieren kann
  • sich Sprache oder Bewegung Ihres Kindes nicht reibungslos entwickeln.

Kinder werden in der Hörtherapie betreut. Sie finden eine pädagogisch vorbereitete und klar strukturierte Umgebung vor mit vielfältigen Angeboten zur kreativen, feinmotorischen oder räumlich-visuellen Gestaltung und Übung. Sie dürfen sich auch einfach ausruhen und träumen.

Hier erfahren Sie mehr über die Therapie nach A. Tomatis.

E-Mail  |   Impressum