Startseite

Was ist Hörtherapie?

Die Hörtherapie nach Tomatis ist eine auditive Behandlungsmethode für Kinder und Erwachsene bei:

  • auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS)
  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (AD(H)S)
  • Konzentrationsproblemen
  • Lernproblemen und Legasthenie
  • Sprach- und anderen Entwicklungsstörungen
  • Bindungsstörungen
  • Tinnitus und Hörproblemen
  • Gleichgewichtsproblemen
  • stressbedingten Symptomen

Sie erfasst und optimiert vielfältige Prozesse des Hörsinns in Körper und Psyche. Sie fördert und entwickelt den Menschen in seiner Wahrnehmung sowie in seinen eigenregulatorischen, kommunikativen und kreativen Möglichkeiten.

 

Hörtherapie hat ihren Platz an der Schnittstelle von Medizin, Pädagogik und Psychologie.

 

Auf den Grundlagen der Forschungen des französischen HNO- Arztes Dr. Alfred Tomatis hat sich diese Form der Hörtherapie durch aktuelle neurowissenschaftliche Erkenntnisse und Belege und weltweite Erfahrungen weiterentwickelt.

 

In meiner Praxis in Kunreuth am Rande der Fränkischen Schweiz finden meine Klienten, Kinder wie Erwachsene, einen sicheren und ruhigen Ort, um sich ganz auf das Hören und die Therapie einlassen zu können.